Wer den Pfennig nicht ehrt…

Immer mehr Immobilienmakler, insbesondere die Makler-Abteilungen der Banken und Sparkassen, wenden sich von der Vermittlung von Mietwohnungen ab. Grund hierfür sei, dass durch das sogenannte Bestellerprinzip (Der Auftraggeber, also der Vermieter, zahlt die Courtage) der Verdienst so sehr geschmolzen sei, dass es nicht mehr im Verhältnis zum Aufwand stünde. Wir arbeiten bereits seit 2010, also (…)

Weiterlesen

Für Wohnungssuchende kein Spaß…

SIE haben ein Dach über dem Kopf? Seien Sie froh, denn wie in einer von der Landesregierung in Kiel beauftragten Studie heute veröffentlicht wurde, fehlen allein in Schleswig – Holstein bis zum Jahr 2030 effektiv 177.000 Wohnungen. Bis 2019 besteht demnach ein Neubaubedarf von 78.000 Wohnungen. Die Wohnungswirtschaft warnt seit 40 Jahren vor genau diesen (…)

Weiterlesen